Biberschwanz geniessen

Die Kanadier, die spinnen, dachte ich, als ich das erste Mal vom Beavertail hörte. Doch danach konnte ich auf meiner Kanadareise nicht mehr genug davon kriegen. Der Biberschwanz sieht wie ein Schnitzel aus, doch ich kann euch beruhigen: Es ist nur frittierter Hefeteig, wahlweise mit Zucker und Zimt oder Schokolade etc. belegt. Einfach eine Sünde wert. Probieren kannst du diesen Dessert bei einer Beavertail-Filiale, z.B. in Toronto oder in der Nähe des Algonquinparks.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s